Grundgedanken

 Planung Objektbetreuung
 Bauleitung
Holz- & Bautenschutz
Referenzen
Fachbeiträge / Forum
Kontakt
Wort des Besuchers
Büchertipps
A G B
Design in Holz
Impressum
Über mich / uns
Design in Stein
Schärfservice

Home

Unsere Zukunft kann nicht in Bauweisen liegen, die umwelbelastend sind, Handwerker überflüssig und Menschen krank machen.                                                                                                                                                             Fr. Hundertwasser
copyright by M. Schmidt
 

 

Über mich / uns

 

Sicherlich stellt sich die Frage, ob ich einen Doktortitel habe? Nein. Es hat etwas mit langfristigem Denken zu tun. So wie wir heute meistens einen festen Arzt des Vertauens haben, den Hausarzt, so sollte auch unsere „Dritte Haut“, unser Haus oder ein Werkzeug einen "Vertrauten" haben, der es kennt mit seinen „Wehwehchen“ die es mit der Zeit bekommen hat und immer das richtige „Pflaster“ dafür parat hat.

 

Ohne unser Obdach würden wir heute nur kurze Zeit überleben. Wir geben uns viel Mühe dieses Haus innen wohnlich zu gestalten, sind uns aber im Alltag nur selten bewusst, das es auch mal ein „altes Haus“ im sprichwörtlichen Sinne, sein wird. Der Alterungsprozeß eines Hauses kommt auf leisen Sohlen daher und wir stellen es erst fest, wenn eine Tür klemmt oder der Putz bröckelt. Oft ist es schwierig gleich im ersten Augenblick mit der richtigen Diagnose aufwarten zu können und meist wird nur an den Wirkungen herumgebastelt und die Ursachen außer Acht gelassen. Heute ich es Trend, gleich eine Total-OP zu unternehmen und dieses Teil durch ein Neues zu ersetzen. Trennen Sie sich auch so schnell von Ihrem Bein? Dabei lassen sich viele alte Bauteile ohne größeren Aufwand wieder instandsetzen, was gleichzeitig ein Handeln zum nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen darstellt. Sie leisten somit selbst einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

 

Dieser Tradition, ein Haus als ein Ganzes zu sehen, fühle ich mich verpflichtet und möchte grade den Eigentümern von Altbauten als fachliche Anlaufstelle zur Seite stehen. In den zurückliegenden Jahren habe ich an der Sanierung vieler als Denkmal geschützter Gebäude mitgewirkt (siehe Referenzen).

Seit reichlich dreizig Jahren in mehreren Bauhauptgewerken tätig und mit dem Studium zum Bautechniker sehe ich mich als der Praktiker, der Sanierungen vorbereiten und auch durchführen kann, also alles aus einer Hand. Ich würde mich freuen, auch auf diesem Wege wichtige Erfahrungen weitergeben zu können, interssante Bauaufgaben zu erhalten und neue Partner zu finden. Bitte sprechen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir. Weitere Informationen finden Sie auch auf Fachwerk.de.